Skip to main content

Der Schlapphut – Bester Schutz gegen Sonne und Regen

Schlapphüte für DamenDer Schlapphut soll in erster Linie Schutz vor Regen oder Sonne bieten. Im Sommer eignen sich Schlapphüte ideal für den Besuch am Strand. Gleichermaßen sind Sie für ebenso für sportliche Freizeitaktivitäten als auch für den Einkaufsbummel in der Stadt geeignet. Das gilt für Damen, wie auch für Herren. Bei Hutzeit.de finden Sie eine große Auswahl an Schlapphüten.

Geschichte des Schlapphuts

Der Schlapphut gehörte in Europa zur Tracht der Soldaten im Dreißigjährigen Krieg. In dieser Zeit wurde der Hut aus weichem Filz gefertigt und die Krempe aufgeschlagen. Manchmal waren die Hüte auch individuell mit einer oder mehreren echten Federn geschmückt.

In den 1960ern, während der Hippie Ära erlangten Schlapphüte als Zeichen der Unabhängigkeit und mit bunten Farben wieder mehr Beliebtheit, wurde kurz daraufhin wieder aus den Kleiderschränken verbannt. In den 1970er Jahren trugen Schauspielerinnen den Hut als mondäne Kopfbedeckung. Heute gehören Hüte längst wieder zu begehrten Modeaccessoires, sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren. Dies gilt auch für den Schlapphut. Er verleiht stilbewussten Damen einen unkomplizierten, femininen Boho-Look und ist auch bei den Stars und Sternchen mehr als angesagt. Er kann sehr lässig zum Sommerkleid oder auch zum schlichten Jeanslook kombiniert werden.

Der perfekte Hut für den Alltag

Auch im Alltag ist ein Schlapphut der perfekter Begleiter. Ob in der Freizeit beim Fahrradfahren, bei der Gartenarbeit, auf dem Spielplatz oder im Urlaub, Schlapphüte passen immer ideal und sehen auch zeitlos und modern aus. Solch einen breitkrempigen Hut können Sie genauso beim Angeln verwenden. Selbst ein einfacher Hut für Herren wird so zum Blickfang und wird zum Hingucker. Darüber hinaus sind Schlapphüte sehr pflegeleicht. Sie sind sehr geschmeidig und können zu jeder Zeit zusammengeknautscht werden und verstaut werden.

❀ Unsere TOP-Marken von Schlapphüten ❀

SeebergerStetsonMayserBrixtonMcBURNGalejaWegenerLoevenichLierys
Galeja Damen Sommerhut knautschbar

23,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Galeja Strohhut knautschbar Natur

25,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Galeja Damen Strohhut knautschbar

23,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Galeja Damen Strohhut knautschbar

25,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Retro Schlapphut Globetrotter schwarz

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wegener Schlapphut Flanell Winter gelb

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wegener Schlapphut schwarz/weiß

26,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wegener eleganter Schlapphut in Hellbeige

21,95 € 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wegener Damen Winter-Wollehut

33,99 € 53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Weitere Marken von Schlapphüten

Wussten Sie dass…
…Schlapphüte nicht nur breitkrempige Kopfbedeckungen darstellen? Auch Geheimdienste tragen sie als Kopfbedeckungen. Die saloppen Hüte können tief in das Gesicht gezogen werden. Dies wurde im 19. Und 20. Jahrhundert bei verdeckten Einsätzen im In- und Ausland ausgenutzt – um sich eben unkenntlich zu machen. Dieses Bild wurde von zahlreichen Filmen aufgegriffen und so gilt bis heute der Schlapphut in Kombination mit einer klassischen Sonnenbrille und Lodenmantel als perfekter Spionage-Look für Damen und Herren.

 

Schlapphüte – Zu jeder Saison voll im Trend der Zeit

Schlapphüte für HerrenDer modische Hut ist der Trendhut der Saison und hat eine schlaff hängende, sehr breite schlaffe Krempe. Die Krone ist dagegen eher schmal gehalten. Aus diesem Grund steht der Schlapphut Damen mit runden Gesichtsformen besonders gut, da durch die Krempe der Kopf weniger breit wirkt und durch die Krone deutlich gestreckt wird. Aber auch Herren fallen mit einem coolen Schlapphut garantiert auf. Schlapphüte sind für jede Jahreszeit geeignet. Ob aus Stroh oder Stoff im Sommer oder Wolle, Filz oder Kaschmir im Winter, die Kopfbedeckung ist meist aus leichten Materialien gefertigt und besticht durch hohen Tragekomfort.

Auch als Regenhut eignet sich der Schlapphut vorzüglich, da durch die breite Krempe nicht nur der Kopf sondern auch das Gesicht vor Sprühregen geschützt wird. Im Sommer schützt der Hut das empfindliche Gesicht und Schminke der Damen ebenso auch perfekt vor der brennenden Sonne. Am Strand machen Sie mit einem Exemplar aus luftdurchlässigen leichten Materialien wie Stroh oder Stoff stets eine gute Figur ohne dabei ins Schwitzen zu geraten. Im Herbst schützt Sie der Hut mit wasserundurchlässigen Materialien vor Regen und kaltem Wind. Am besten, liebe Damen und Herren, Sie stimmen Ihren neuen Hut auf die Farbe Ihres Mantels ab, so dass Sie ihn an grauen Herbsttagen gar nicht mehr abnehmen müssen.

 

Passende Schlapphüte – Für Damen und Herren

Für Damen eignet sich ein Schlapphut ideal. Er liegt locker auf dem Kopf auf und hält die aufwändigenSchlapphüte online Frisuren optimal in Form. Die beliebten Hüte gibt es mit fröhlichen Mustern und bunten Farben. Dabei sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt. Soll es ein Leinenhut mit gemustertem Hutband oder Ripsband oder ein Hut in Patchwork-Optik sein? Auch der elegante Glockenhut ist ein sehr beliebter Hut.

Auch für Herren gibt es eine nicht minder große Auswahl an Schlapphüten. Hier darf es entweder ein funktioneller Schlapphut mit UV-Schutz oder auch ein Freizeithut mit Kinnband sein. Wer es etwas eleganter mag, kann zu einem Herren Modell von Stetson greifen oder noch ausgefallener, einen bunten Hut mit Karomuster, z.B. von Kangol tragen.

UV-Schutz wird bei Schlapphüten groß geschrieben

Schlapphüte haben gleichzeitig einen intensiven UV-Schutz integriert. Diese Eigenschaft ist nicht zu unterschätzen, denn es ist besonders wichtig, dass man sich vor dem schädlichen Teil der Sonnenstrahlen schützt. Bei Kleinkindern und Kindern ist das besonders wichtig, da hier schon ein leichter Sonnenbrand das Hautkrebsrisiko erhöht. Kinder sollte man daher im Sommer nie ohne Kopfbedeckung in der Sonne spielen lassen. Für diesen Zweck sind am besten Schlapphüte geeignet, da durch die breite Krempe auch der empfindliche Nacken gut geschützt ist. Schlapphüte für Kinder sind in bunten Farben und verspielten Mustern erhältlich. Für Mädchen dürfen es gerne rosa karierte, mit Schmetterlingen verzierte Exemplare sein, während Jungs eher einen Schlapphut mit blauen Streifen mit Piraten drauf bevorzugen.

Dominant und bestimmend – Der Schlapphut

Dominanter Damen SchlapphutAufgrund seiner Größe wirkt der Schlapphut als dominanter Hut. Darum sollten Sie sich mit anderen Accessoires hier eher etwas zurückhalten, weil Sie sonst sehr schnell over-dressed wirken. Das gilt besonders für die Damen unter Ihnen. Wenn Sie auf Ihre Sonnenbrille an sonnigen Tagen nicht verzichten möchten, wählen Sie lieber einen etwas kleineren Hut. Schlapphüte sind nichts für prunkvolle Statementketten bei den Herren oder sehr lange Ohrringe bei den Damen – hier sollten Sie lieber Ihren neuen Lieblingshut mit Federn oder Broschen aufpeppen. Bitte aber hier auch ein gesundes Maß einhalten, da der Hut sonst schnell too much wirkt.

Der Schlapphut – Eine modische Kopfbedeckung für viele Outfits

Weil der Schlapphut viele Outfits gekonnt aufpeppt, gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Als Sonnenhut dient er als Gesichtsschutz und eine luftige Sommergarderobe wird durch ihn perfektioniert. Ebenso kann er in einem klassischen Schwarz oder Bordeauxrot ein elegantes Damen Abendkleid abrunden. Selbst ein lässiges Herren Alltagsoutfit erregt durch einen solchen Hut mehr Aufmerksamkeit und wird zum Hingucker. Eine gewöhnliche Jeans mit leichtem Pulli oder Cardigan wird bei Damen und Herren durch diese modische Kopfbedeckung gehörig aufgewertet.

Es geht aber auch noch dramatischer bei den Damen. Sie können ihn auch zu High Heels oder Plateauschuhen in Verbindung mit einer schicken Marlene-Hose tragen. Ebenso passen Schlapphüte zu sommerlichen Leinenanzügen oder modernen Maxikleidern. Mit einer Marlene-Hose in Kombination mit einem Cropped Top und Cat-Eye-Brille und Schlapphut erreichen Sie dagegen einen coolen Retro-Style. Im Herbst oder Winter passt zu diesem Hut ein Mantel nebst kuscheligem Schal und ein Paar schmucken Handschuhen. Optimal für den nächsten Weihnachtsbesuch.