Skip to main content

Der Melonenhut – Ein Hut mit viel britischem Charme

styleBREAKER Melonen Hut, Filzhut mit schmaler Krempe und schwarzem Zierband, Bowler Hut, Unisex 04025006, Farbe:Schwarz - Eine der erfolgreichsten britischen Fernsehserien hieß „Mit Schirm, Charme und Melone“. Daher ist es nicht verwunderlich dass man den Melonenhut, oder kurz Melone, bis heute mit dem typisch britischen Gentleman verbindet. Diese klassische Kopfbedeckung verkörpert Tradition, Stilbewusstsein und Eleganz. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Melonen Hüten für Damen und Herren aus und entdecken Sie die praktischen Eigenschaften von einem Bowlerhut hier auf Hutzeit.de.

Die Geschichte vom Melonenhut

Bowler Hut DamenDer erste Melonenhut wurde 1849 von den Brüdern Thomas und William Bowler in London fabriziert. Daher sind die Hüte auch unter dem Namen Bowlerhut oder kurz Bowler bekannt. Charlie Chaplin oder auch Winston Churchill waren bekennende Fans vom Melonenhut. Die Melone wurde zu ihrem Markenzeichen. Auch heute noch ermöglicht dieser zeitlose Klassiker modebewussten Herren einen mondänen und eleganten Auftritt mit über 160jähriger Tradition.

Die ganz besondere Form vom Bowlerhut

Der Melonenhut ist ein steifer Hut und besitzt eine abgerundete Form mit nach oben geschwungener Krempe. Im Gegensatz zum ebenfalls klassischen Zylinderhut, der oben flach ist, ist die Form vom Bowlerhut oben jedoch abgerundet. Der Hut zeichnet sich also durch die nach oben gerollte Krempe und den halbkugelförmigen Kopf aus. Aufgrund ihrer Erfinder setzte sich in England der Name Bowler durch, in Deutschland dagegen wird der Hut meistens Melone genannt. Der Grund ist, dass der Hut in seiner Form sehr ähnlich zur gleichnamigen Frucht ist. Der Bowlerhut wird aus meistens aus Kaninhaar hergestellt. Manchmal besteht der Melonenhut aber auch aus Wolle.

❀ Unsere TOP-Marken von Melonenhüten ❀

Bailey of HollywoodChristys LondonGuerraKangolMayserStetsonThorness
Bailey Chaplin Panamahut

115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bailey Chaplin Panamahut Bowler aus Stroh

135,00 € 155,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bailey of Hollywood Derby Bowler

91,00 € 180,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Christys Fashion Bowler rot

75,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Christys Melone aus Wollfilz rot

50,95 € 52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Christys Fashion Bowler blau

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Melone Wooling Bowler

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Herren Trilby schwarz

54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Damen Melone

55,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Aged Bowler Wollfilzhut

129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Tropic Bombin Bowler / Melone, prune

55,00 € 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kangol Bowler Herren

87,00 € 145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Stetson Conway Melone aus Wolle

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Stetson Palmdale – Melone aus Wollfilz

89,00 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ennio Bowler by Stetson

118,30 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
100% Felt Bowler Hat

24,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
100 % Filz Bowler-Hut

25,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
100 % Filz Bowler-Hut

22,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hart oben traditioneller Bowler-Hut

24,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
100 % Filz Bowler-Hut

24,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
100 % Filz Bowler-Hut

22,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Firm top traditional Bowler Hat

17,25 € 24,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Woher kommt die Melone?

Die Hutmacher Thomas und William Bowler handelten bei der Herstellung der ersten Melone im Auftrag von Thomas William Coke, der einen Hut für seine Reiter benötigte. Der Hut sollte die Herren von herunterhängenden Ästen schützen. Die Kopfbedeckung sollte niedrig und stabil sein, da die bisherigen Zylinderhüte der Reiter oft durch Äste vom Kopf gestoßen wurden. Dieser Anforderung wurde der Bowlerhut bestens gerecht. Zusätzlich sollte die Kopfbedeckung nicht so auffällig und provokant wie ein Zylinder wirken und auch unterschiedlich zum Schlapphut sein. Auch diesen Wunsch erfüllte der Melonenhut vorzüglich. So etablierten sich die Bowler Hüte für Herren im späten 19. und 20. Jahrhundert als typische Kopfbedeckungen. Bei halboffiziellen Anlässen wurden sie zuerst von Herren und später auch von Damen zu bestimmten Anzügen und zu einem Wollmantel getragen.

Bowlerhut für HerrenIn den 1920er Jahren exportierte man die Melone nach und nach ins Ausland. Sogar in Südamerika importierte man die beliebte Hutform. Bekannte Charaktere wie Billy the Kid oder auch Laurel Hardy trugen ebenfalls den Melonenhut. Aber auch in den USA war der Bowlerhut bei Eisenbahnarbeitern und Cowboys sehr beliebt. In der Zeit von 1950 bis 1960 war der Bowler fast Teil der Berufsbekleidung in der Londoner City, speziell bei den Herren. Auch noch heute macht man mit einer Melone als Kopfbedeckung für einen kulturellen oder politischen Anlass nichts falsch.

Von der besonderen Bedeutung in der Reiterszene zum rollbaren Alltagshut

Auch in der heutigen Reiterszene setzte sich der Melonenhut durch. Dabei wird der Hut gerne im urprünglichen klassischen Schwarz gewählt und ist oft bei Dressurreitern und bei den Dressurreiter Damen zu bewundern. Auch in der Indieszene feiert der Bowlerhut sein Comeback. Er wird mehr und mehr zur modischen Kopfbedeckung für besondere Anlässe aber auch für den normalen Alltag. Bei Herren aller Altersklassen ist der Melonenhut gerne gesehen und kann perfekt zum schicken Anzug oder auch zu legeren Freizeitoutfit kombiniert werden. Der Bowler schenkt Ihrem Look eine gewisse Eleganz mit einem Hauch von Verschwiegenheit. Alle Damen und Herren, die viel unterwegs sind, werden diesen Hut besonders schätzen, da er einfach gerollt werden kann und somit einfach zu verstauen ist.

Klassisch schwarz oder lieber bunt?

Bowler Melone für DamenDas klassische Aussehen vom Bowlerhut in Schwarz ist immer noch sehr gefragt. Darum wurden die ersten Modelle einer Melone auch ausschließlich in schwarzem Filz gefertigt und mit Anzügen und Wollmänteln getragen. Mögen Sie es jedoch etwas bunter, dann greifen Sie ruhig zu einem Bowler in einem auffälligen Rot, frischem Grün oder ruhigen Blautönen. Braun und Grautöne lassen sich ebenfalls gut kombinieren und sind deshalb bei Damen und Herren auch sehr beliebt.

Der Melonenhut verlangt nach hochwertigen Materialien

Für den Bowlerhut werden stets hochwertige Materialien wie Kaninchenhaarfilz oder Wollfilz verwendet. Diese Stoffe verleihen dem Bowler eine samtig weiche Haptik. Bekannte Hersteller für einen solchen hochwertigen Hut sind Kangol, Mühlbauer, Mayser oder auch die Traditionsmarke Stetson. Filz kann bei der Melone sowohl kühlend als auch wärmend wirken. Daher erweist sich ein Hut aus diesem Material als idealer Begleiter für kalte, als auch für heiße Tage. Der Bowlerhut weist stets ein Hutband auf. Entscheiden können Sie sich bei den Hutbändern für eine Applikation mit Feder oder einer Schleife. Herren enscheiden sich hier oft für die Feder und Damen für eine Schleife.

Die Melone eignet sich auch für DamenMelonenhut für Damen

Wie schon öfters erwähnt, eignet sich für Damen der Bowlerhut ebenfalls. Hier auf Hutzeit.de gibt es zum Beispiel den exklusiven Melonenhut Damian von der Edelmarke Mayser. Dieser luxoriöse Damenhut besteht aus edlem Wollfilz und ist in der aktuellen Trendfarbe Malve erhältlich. Einen Bowler können stilvolle Damen und Herren zu jeder Jahreszeit tragen. Sportliche Outfits und ebenso elegante Abendroben werden durch die Melone betont. Das mag zwar auf den ersten Blick etwas ungewohnt wirken, ist aber durchaus voll gesellschaftsfähig.

Spezielle Anlässe für einen speziellen Hut und Kombinationsmöglichkeiten

Der Melonenhut ist prädestiniert für feierliche Anlässe. In Kombination mit einem gut sitzenden Anzug und edlen Lederschuhen kommt der Bowler bestens bei Damen und Herren zur Geltung. Schuh- und Hutfarbe sollten allerdings gleich sein, um einen besonders stimmigen Look zu erzeugen. Auch im Alltag sollte auf eine gewisse Eleganz nicht verzichtet werden. Daher ist eine Jeanshose unbedingt mit einer Weste oder einem schicken Hemd zu kombinieren wenn man eine Melone aufsetzt. Melonen bestehen zwar meistens aus Filz, für heiße Sommertage sind die Hüte aber auch aus Bast oder Stroh erhältlich.