Skip to main content

✓ Große Auswahl✓ Günstige Preise✓ Attraktive Rabatte✓ Schnelle Lieferung✓ Einkaufen rund um die Uhr✓ Unkomplizierte Rückgabe

Wintermützen – Bewahren Sie stilsicher jederzeit Ihren warmen Kopf

Wir Menschen geben viel Körperwärme über den Kopf ab. Im Winter geht diese Wärme sehr schnell verloren, man fühlt sich kalt und beginnt zu freiren. Abhilfe schafft hier eine kuschelige Wintermütze. Sie hilft vor dem Auskühlen und hat eine schützende und komfortable Funktion. Außerdem ist die Wintermütze auch enorm handlich. Sie kann sehr leicht zusammengerollt und in der Hand- oder Jackentasche blitzschnell verstaut werden. Bei Hutzeit.de finden Sie eine große Auswahl an trendigen Wintermützen.

Ein warmer Kopf ist wichtig

Gerade bei kalten Temperaturen ist es extrem wichtig, dass man über den Kopf nicht zu viel Wärme abgibt und der gesamte Körper langsam auskühlt. Deshalb bestehen Wintermützen meist aus dicken und wärmenden Stoffen gemacht. An eisigen Tagen bieten diese auch gleichzeitig einen Schutz vor Erfrierungen. Erfrierungen sind nämlich nicht nur im zweistelligen Minusbereich möglich sondern schon deutlich darüber. Die Gefäße verengen sich bereits bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt.

Auch Krankheiten werden durch eine Wintermütze vermieden

Ebenso kann man mit einer passenden Wintermütze auch Krankheiten vermeiden. Im Winter fängt man sich durch Viren, die das Immunsystem schwächen, sehr schnell eine Erkältung ein. Im Kopf ist Kälte besonders zu spüren, da sich dort die meisten Nervenenden des Menschen befinden. Dies gilt umso mehr für Menschen mit Kurzhaarfrisuren oder einer Glatze, die weitaus mehr gefährdet sind als beispielsweise Damen mit dichtem langem Haar. Mit einer anschmiegsamen Wintermütze kann Ihnen Kälte, Wind und Nässe so leicht nichts anhaben.

Eine warme Wintermütze – Aktuelle Trends für Ihren individuellen Stil

Mit einer trendigen Wintermütze setzten Sie ein modisches Statement. Egal aus welchem Stoff die Mütze besteht, die Ohren und der Kopf wird im Winter perfekt vor Kälte und Wind geschützt. Wärmende Materialien stellen Materialien wie Wolle oder Fleece dar. Die Designs der Wintermützen sind dabei vielfältig – je nachdem was Sie mögen. Ob es nun eine verspielte Bommelmütze, eine Sturnhaube, eine Baskenmütze oder ein topaktuelles Beanie ist, mit jeder Form kommen Sie gut durch den kalten Winter.

Wollen Sie den Winter in vollen Zügen genießen, so entscheiden Sie sich für eine Mütze mit Ohrenklappen oder eine Norwegermütze. Eine Inkamütze bietet den gleichen Schutz, sie ist nur wesentlich bunter. Für Minustemperaturen darf es auch gleich eine Russenmütze sein, die derzeit ziemlich angesagt sind. Diese kann mit freiliegenden oder mit heruntergeklappten Ohrenklappen getragen werden. Für weniger kalte Tage kann es auch eine zeitlose Pull-On Mütze sein, ein lässiges Strickcap mit Schirm oder eine sportliche Rippmütze.

Für Damen, Herren und Kinder geeignet

Für Damen bieten sich feminine Walkmützen aus zierlicher Toque und Fuggerhut an. Ebenso können Damen im Winter dicke Strickmützen tragen oder auch leichte Baskenmützen, die nie aus der Mode kommen. Für die Herren der Schöpfung sind eng anliegende Dockermützen genauso perfekt als Wintermütze geeignet. Ebenso gibt es für Herren auch sportliche Schirmmützen, wärmende Lapeers oder auch weiche Mützen aus Kaschmirwolle.

Bei Kindern dürfen es gern auch mal bunte Exemplare sein, die außerdem verwechslungssicher sind. Dafür sorgen verschiedene Tiermotive, die auf den Mützen aufgedruckt werden. Mit der richtigen Wintermütze auf dem Kopf ist es nicht nur wärmer sondern das Schlittenfahren oder Schneemannbauen macht gleich noch viel mehr Spaß.

Pflegeleichte Materialien – Superwarm und funktionell

Zu den bevorzugten Materialien für flauschige Wintermützen gehören Wolle oder pflegeleichte Wollmischungen. Für noch edlere Qualität erhalten hochwertige Wollmützen noch Zugaben von Mohair oder Kaschmir von der Ziege. Auch Angora oder Merino vom Schaf ist möglich. Durch ein Futter aus Fleecematerial werden die Mützen frosttauglich. Damit eignen sich solche Mützen ebenso gut als Skimützen wenn man keinen Helm tragen möchte, oder eben als Mützen zum Langlaufen, Joggen oder Schlittschuhfahren. Woll- oder Haarfilzmützen sind nicht nur angenehm leicht sondern der Kopf wird auch optimal vor Kälte geschützt.

Eine Wintermütze für viele Gelegenheiten

Nichts ist mehr unangenehm als vor Kälte draußen im Winter zu zittern. Wintermützen sind daher für jede Freizeitunternehmung zweckdienlich bis unersetzbar. Machen Sie im Winter gerne Sport, wie z.B. Nordic Walking oder auch Jogging? Dann kommen dabei bestimmt gehörig ins Schwitzen. Gerade in diesem Fall ist es wichtig nicht auszukühlen und sich zu erkälten.

Um der klirrenden Kälte draußen zu trotzen brauchen daher alle Altersklassen Mützen im Winter. Erwachsene und Senioren bedecken Ihren Kopf beim Radeln, Einkaufen, Sport treiben, Gartenarbeiten oder auf dem Weg zur Arbeit. Kinder und Jugendliche nehmen ihre Wintermütze mit zur Schneeballschlacht, Schlittenfahren oder Eislaufen.

 

Egal ob es nun ein Beanie, eine lustige Bommelmütze, eine stylische Fliegermütze oder eine coole Baskenmütze ist – mit der richtigen Wintermütze aus warmen Materialien kann der Winter kommen. Suchen Sie sich daher auf Hutzeit.de aus unseren zahlreichen Modellen ein Exemplar aus und freuen sie sich auf die kalten Wintertage.